MENU
  1. Unsere Leistungen
  2. Potenziale

Ausgangspunkt für Entwicklung

Im Mittelpunkt einer umfassenden Kompetenzbilanz stehen Möglichkeiten und Ziele des Mitarbeiters. Unsere Arbeit – ausgehend von den Ressourcen eines Menschen – verfolgt eine zielorientierte Förderung und Entwicklung. Wir richten unseren Blick deshalb zunächst nicht auf Hemmnisse, sondern au fdie Möglichkeiten, die einem Menschen offen stehen, eine neue Arbeitsstelle zu finden.

Das Profiling ist der Einstieg in die berufliche Neuorientierung. Mit dem Profiling wirft jeder Mitarbeiter einen ersten Blick auf sich selbst und seine Berufsbiographie.

Berufliche Standortbestimmung und berufliche Motivation:

Ausgangspunkt jeder Entwicklung ist eine Standortbestimmung: Wo stehe ich? Was kann ich? Wie habe ich mich entwickelt? Ein Profiling erhebt und beschreibt den eigenen beruflichen Weg, zeigt das eigene Können und liefert erste Ideen über berufliche Motivation.

Mit den erhobenen Ergebnissen kann jeder Mitarbeiter ein Profil im Jobnetzwerk anlegen und seinepersönliche Stellensuche einrichten.

Die Befunde des Profilings werden in einem persönlichen Bericht für die Mitarbeiter zusammengefasst der auch ein Direktangebot an möglichen Stellen beinhaltet. Es werden nicht nur Berufserfahrung, Mobilität, Interessen und Suchradius festgehalten, sondern auch ein persönlicher Stellenlink bereitgestellt (Siehe Bausteine „Direktangebot“ und „Kompetenzbericht“).

Katja Kipry

TÜV NORD Transfer GmbH & Co. KG
Projektleitung Transfermaßnahmen

0231 88 24 88 18

kkipry@tuev-nord.de