MENU

Professionelle Unterstützung

Die Dienstleistungen von TÜV NORD Transfer gehen mit zahlreichen Vorteilen sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber einher. Entdecken Sie diese Vorteile der professionellen Unterstützung im Bereich Personaltransfer.

Vorteile für den Arbeitnehmer

  • Hilfestellung in der Trennungssituation
  • Zeit und Unterstützung zur beruflichen Orientierung
  • Finanzielle und soziale Absicherung
  • kein Wegfall von Rentenversicherungsbeiträgen
  • Weiterbestehen des Arbeitslosengeldanspruchs 
  • Chance für berufliche Neuorientierung
  • Untersützung bei der Stellensuche
  • Erhöhung von Vermittlungschancen gegenüber anderen Bewerbern
  • individuelle arbeitsplatzbezogene Qualifizierungen

Vorteile für den Arbeitgeber

  • Wirtschaftlichkeit durch öffentliche Fördermittel
  • Verkürzung der Kündigungszeiten durch Arbeitsaufnahme
  • Verringerung der Personalkosten
  • Minimierung von Abfindungszahlungen
  • Reduzierung der Kündigungsschutzklagen
  • schneller Abschluss des Gesamtprozesses
  • Sozialverträglicher Abbau
  • Positive Wirkung nach Innen und Außen durch Unterstützung der betroffenen Mitarbeiter
  • Minimierung der Beeinträchtigung des Betriebsklimas

Vorteile für den Betriebsrat

  • Individuelle Unterstützung für die betroffenen Kollegen durch ein professionelles Angebot
  • Konsenslösung bei notwendigem Stellenabbau
  • Aufstockung der bereitgestellten Sozialplanmittel durch öffentliche Gelder
  • Stärkung der Verhandlungsposition bei Sozialplanverhandlungen
  • verantwortungsbewusstes Handeln in schwieriger Situation
  • Weniger Belastung für das Betriebsklima
  • Möglichkeit der Begleitung der ausscheidenden Mitarbeiter bei der beruflichen Neuorientierung
  • Kollegen können sich frühzeitig mit ihrer beruflichen Neuorientierung befassen und haben dadurch geringeres Risiko arbeitslos zu werden

Wir helfen gern weiter

Es ist wichtig, dass Sie sich zeitnah um ein erstes Beratungsgespräch kümmern. Rufen Sie uns dazu an. Wir helfen Ihnen gern bei den notwendigen Schritten weiter.

Katja Kipry

TÜV NORD Transfer GmbH & Co. KG
Projektleitung Transfermaßnahmen

+49 (0) 234 989 5268

kkipry@tuev-nord.de