MENU

Entwicklung bilanzieren & Chancen aufzeigen

Neuorientierung ist immer prozesshaft, ein Profiling kein unveränderlicher „Meilenstein“. Bei Mitarbeitern, die sich in Workshops, Kompetenzwochen oder Qualifizierungen weiter entwickeln, ändern sich nicht nur ihre Qualifikationen, sondern oft auch ihre Perspektiven. Dies erfordert zum Ende der Begleitung ein Update.

Perspektiven erschließen: Neuausrichtung

Ergebnis des Updates ist ein aktualisierter Abschlussbericht, in dem nicht nur alle Kompetenzen, sondern auch alle Aktivitäten aufgeführt werden. Die persönliche Stellenmarktanalyse und der dazu gehörende individuelle Joblink (mit einer Gültigkeitvon sechs Monaten) werden ebenfalls aktualisiert.

Katja Kipry

TÜV NORD Transfer GmbH & Co. KG
Projektbüro Lünen
Parkstraße 16 - 44532 Lünen

02306 9790455

kkipry@tuev-nord.de